Home SSV Moers Historie Veranstaltungen Infos
Stadtsporverband Moers e.V.
OGS der GGS Moers Eick
Die Neue in der OGS Seit November ist Alexandra Dzionsko-Abel Leiterin der Offenen Ganztagsschule der GGS Eick. Über ein Jahr hat Petra Meier-Haesters die Offene Ganztagsschule (OGS) der Gemeinschaftsgrundschule Eick (GGS) unter Trägerschaft des Stadtsportverbands Moers geführt. Im November wurde es Zeit für neue Aufgaben und Alexandra Dzinsko-Abel trat die Nachfolge an. Dzionsko-Abel hat Diplompädagogik studiert und viel im Bereich der Schulsozialarbeit gearbeitet. Die ersten Wochen an der GGS waren für Dzionsko- Abel aufregend: „Ich hab so viele neue Kinder und Eltern kennengelernt“, berichtet die neue Leiterin der OGS. Künftig wird Dzionsko-Abel drei Tage am Teilstandort Eicker Grund tätig sein, und zwei Tage am Teilstandort Roseggerstraße. Ziele hat die sympathische, studierte Diplompädagogin viele, aber: „erst mal werden wir das Nachmittagsprogramm festigen, bevor es daran geht, ihn weiter auszubauen.“ Dzionsko-Abel, die bereits viel im Bereich Kunst mit Kinder gemacht hat, hat aber trotzdem schon Ideen für die Zukunft: „Ich fände es schön mit den Kindern zu malen und eventuell irgendwann mal eine Ausstellung zu machen. Das ist momentan aber noch Zukunftsmusik“, so die neue Leiterin, die momentan mit insgesamt zehn Mitarbeitern in der OGS arbeitet. Neben all den neuen Ideen ist es Dzionsko-Abel aber auch ganz wichtig, dass die Kinder vor allem noch Zeit zum Spielen haben: „Die OGS sollte ein Bereich sein, indem die Kinder sich entspannen können.“