Stadtsportverband Moers e.V.
das Sportportal für deine Stadt
zurück
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportlerinnen und Sportler, sehr geehrter Herr (stellv.) Bürgermeister, die Sportlerehrung der Stadt Moers ist traditionell der Auftakt in das Sportjahr in unserer Stadt. Die Erfolge der Sportlerinnen und Sportler im abgelaufenen Jahr werden noch einmal in Summe benannt und die Protagonisten ausgezeichnet. Eine gute Idee und ein wichtiger Impuls. Im Namen des Vorstandes des Stadtsportverbandes gratuliere ich allen hier anwesenden Athletinnen und Athleten ganz herzlich. Wieviel Zeit, Anstrengung, Ausdauer, Konzentration und Disziplin hat jede einzelne und jeder einzelne von Ihnen aufbringen müssen, um zu diesen Ergebnissen zu kommen? Man lernt sehr viel über sich selbst in einem solchen Prozess, und auch andere lernen viel über einen,...es zeigt sich eben die Gesamtpersönlichkeit. Ein Ziel mit Kraft und Ausdauer, natürlich auch mit Rückschlägen, zu erreichen, ist eine der wichtigsten und schönsten Erfahrungen, die man machen kann. Der Sport bietet hierfür reichlich Platz. Diese Erfahrungen brauchen aber auch einen Rahmen. Und hier kommen die Vereine, die Sportverwaltung, die Politik, die Sponsoren, und ein bisschen auch der SSV hinzu. Die Vereine bieten die direkte Umgebung, Know-How, Planung, Training, Coatching Die Sportverwaltung unterstützt mit Hallen, Instandhaltung, Projekten, mit Betriebsfähigkeit, Problemstellungen und Lösungsmöglichkeiten. Die Politik gibt Impulse und trifft Entscheidungen. Die Sponsoren ermöglichen vieles, belohnen gute Leistungen, unterstützen Vorhaben. Und der SSV möchte die Interessen der Vereine artikulieren, mit den anderen Akteuren abstimmen und entwickeln. Die Aktivitäten im letzten Jahr zeigen die weiterhin bestehende Handlungsfähigkeit im Sport: Die Projekte in Meerbeck, Asberg und Kapellen sind priorisiert. Förderprogramme des Landes und des Bundes konnten erfolgreich für Moers gewonnen werden. Im Schulentwicklungsplan wird der Sport stets mitbedacht, z.B. bei Sporthallen. Die Sportentwicklungsplanung schreitet voran und wird in diesem Jahr Ergebnisse präsentieren. Der SSV wird erstmals eine eigene, feste Geschäftsstelle erhalten. Der Sport findet einen guten Rahmen in Moers: Mit seinen Sportlerinnen und Sportlern, wie wir sehen, mit den Sportstätten, wenn auch noch viel zu tun ist, mit der Sportentwicklung, mit vielen Ideen und Wünschen. Viele Akteure tragen zum Gelingen bei. Machen wir den Rahmen stark und verlässlich. Der Sport in Moers ist auf gutem Weg! Nach dem heutigen Auftakt in das Sportjahr kommt gleich der nächste Höhepunkt: Am 26. Jan., also am nächsten Freitag, findet die SportGala im ENNI Sportpark Rheinkamp statt. Sie alle sollten dabei sein, wenn wir den Sport in Moers feiern. Das Programmheft liegt vor Ihnen. Im letzten Jahr wurden Till Senftleben (MTV), Nikola Stefaniak (VfL Repelen) und die A- Jugendmannschaft des Fechtclubs Moers als Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres ausgezeichnet. Heute endet das Internet-Voting für die Nominierten 2017 auf unserer Internetseite. (Karten über Wolfgang Jades / Kontakt: Programmheft.) Hinweisen möchte ich auch auf den 2. Moerser SportTag, der am 8.7. stattfinden wird. Die Vereine werden am Standort Solimare, Großsportanlage Filder Benden, rechts und links der Filder Str. ein attraktives Angebot bieten. Auch hier eine herzliche Einladung an Sie. Die WM in Russland hat an diesem Tag spielfrei. Da machen wir doch eine kleine WM in Moers!! Dank an Frau zum Kolk,  „unsere“ Dezernentin, für Jahre der vertrauensvollen Zusammenarbeit Einladung zur Zusammenarbeit mit Herrn Claus Arendt Dank auch an Hardy Hanio und Olaf Finke (FB-Leitung und FD-Leitung Sport) Dank an BM für die Zusammenarbeit von der Übernahme von Schirmherrschaften bis zur schnellen Klärung von Details. Danke schließlich auch für Ihre Aufmerksamkeit.
ྕ ྕ ྕ